Liebe Patientinnen

Das gesamte Team der Frauenarztpraxis Dorfen heißt Sie herzlich Willkommen in unserer Praxis!

Seit 2018 praktizieren wir in den neuen Praxisräumen im Ärztehaus Dorfen, wo wir Ihnen eine allumfassende Versorgung im gynäkolgischen und geburtshilflichen Bereich bieten können.

Wir sind ein junges, harmonisches Team, bestehend aus vielen sympathischen Frauen, die bestrebt sind, sich vor allem um Ihre körperliche und auch seelische Gesundheit zu kümmern.

Neben moderner Gerätemedizin sind auch die persönlichen Gespräche und die individuelle Beratung in den verschiedenen Lebensphasen der Frau für uns von hoher Wichtigkeit. Berichten Sie uns bitte offen über Ihr Anliegen und wir nehmen uns dafür gerne Zeit.

Wir freuen uns über Ihren vertrauensvollen Besuch in unserer schönen, einladenden Praxis, in der wir Sie gerne mit fachlicher und emotionaler Kompetenz professionell beraten und behandeln möchten.

Es erwarten Sie freundlich…

Aktuelles

Achtung! Geänderte Öffnungszeiten!

 

Die Praxis ist am 20. Juni NUR VORMITTAGS von 8-12 Uhr geöffnet

Termine für Krebsvorsorge

Da wir derzeit aus personellen Gründen nur sehr begrenzte Kapazitäten haben, können Krebsvorsorge-Termine leider nur 6 Monate im Voraus vereinbart werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Terminerinnerung

Liebe Patientinnen, aufgrund unserer langen Wartezeit auf Vorsorgetermine, ist es  verständlich, dass der vereinbarte Termin vergessen wird oder nicht mehr in den Zeitplan passt. Daher freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir ab sofort die Möglichkeit haben, Sie per Email oder SMS an Ihren Termin zu erinnern. Im Gegenzug bitten wir Sie, uns rechtzeitig (spätestens 24 Std. vorher) zu informieren, wenn Sie den Termin absagen müssen. Damit machen Sie freundlicherweise Platz für andere Frauen, z.B. Notfall-Patientinnen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht rechtzeitig stornierte Termine mit 40 Euro in Rechnung stellen.

Herzlichst,

Ihr Team der Frauenarztpraxis Dorfen

 

Kunst in der Praxis

Wir freuen uns, Ihnen die Bilder von Evi Wackerle  in unseren Praxisräumlichkeiten präsentieren zu dürfen.

Die Künstlerin lebt und arbeitet als Grafikerin in Wasserburg am Inn. Aktuell widmet sie sich intensiv den künstlerischen Techniken wie Papierschnitt und Siebdruck. Unter dem Thema Unterwasserwelten hat sie Meerestiere und Meeresobjekte aus feinsten Papierschnitten gefertigt und in schönen Farbkombinationen aufeinander geschichtet, sodass beeindruckende 3D-Effekte entstanden sind. Auch mit der Siebdrucktechnik hat Evi Wackerle mehrfarbige, kontrastreiche, erfrischende und wunderschön anzusehende Werke zum Thema Strand und Meer geschaffen.

Stimmungsvoll und farblich hervorragend zu unserem Praxisambiente passend, hängen die Bilder nun seit Januar 2023 fein gerahmt in unseren Räumen, wo sie für jedefrau und jedermann zu betrachten sind. Ein Genuss für Auge und Seele… Wir wünschen viel Freude damit!

Leistungen

Bei uns können Sie sämtliche Leistungen der Krankenkassen nach dem neuesten medizinischen Wissensstand in Anspruch nehmen. Auch bei gynäkologischen oder schwangerschaftsspezifischen Beschwerden wenden Sie sich bitte an uns. Wir untersuchen und behandeln Sie nach bestem Wissen und Gewissen und stehen Ihnen beratend zur Seite. Leider werden von den Krankenkassen nicht für alle Untersuchungen die Kosten übernommen. Trotzdem haben sie die Möglichkeit gewisse Wunschleistungen auf Selbstzahlerbasis durchführen zu lassen.

MÄDCHENSPRECHSTUNDE

Um eine mögliche Hemmschwelle vor dem ersten Frauenarztbesuch abzubauen, bieten wir jugendlichen Mädchen und jungen Frauen eine spezielle Sprechstunde an, bei der sie in einem Informationsgespräch Themen wie körperliche Entwicklung, Regelblutung, Hautprobleme und auch Sexualität und Verhütung besprechen können. Dabei können auch Ängste oder Schamgefühle bezüglich dieser Themen gemildert werden. Die Gespräche sind vertraulich. Wir unterliegen auch bei Minderjährigen der ärztlichen Schweigepflicht. Eine gynäkologische Untersuchung ist beim ersten Besuch nicht unbedingt notwendig. Gerne können die jungen Frauen zu diesem Termin eine Person ihres Vertrauens, wie zum Beispiel die Schwester, Mutter oder Freundin, mitbringen.

EMPFÄNGNISVERHÜTUNG

Paare haben individuelle Wünsche und Vorstellungen von Empfängnisverhütung. Dies ist zum Beispiel abhängig vom Alter, vom Status der Familienplanung, der Art der Paarbeziehung und von der Verträglichkeit der einzelnen Methoden.
Gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Methoden der hormonellen und nicht-hormonellen Verhütung und finden gemeinsam heraus, welche für Sie die beste ist! Hier eine Übersicht der verschiedenen Arten der Empfängnisverhütung:

  • hormonell: Pille, Minipille, Verhütungsring, Verhütungspflaster, Verhütungsstäbchen, 3-Monatsspritze
  • Spirale: Kupferspirale, Hormonspirale, Kupferkette, Kupferball
  • Barrieremethoden: Kondom, Verhütungskappe, Diaphragma
  • Sterilisation: bei der Frau, beim Mann
  • natürliche Verhütung: Temperaturmethode, symptothermale Methode, Verhütungscomputer
  • chemische Verhütungsmittel

FAMILIENPLANUNG
Die Erfüllung des Kinderwunsches ist für viele Paare eine Herzensangelegenheit, soll jedoch mit den jeweiligen Lebensumständen, wie Familie und Beruf, vereinbar sein. Dabei ergeben sich bei der Planung einer Schwangerschaft oft schon vorab viele Fragen, zum Beispiel zu gesunder Lebensweise, nahrungsergänzenden Vitaminen und vorangehenden Untersuchungen wie zum Beispiel der Überprüfung des Röteln-Immunstatus.
Wir beraten Sie gerne bei bestehendem Kinderwunsch und können im Vorfeld eventuelle Besonderheiten oder Unklarheiten klären.
In 20-30% der Partnerschaften kommt es zu unerfülltem Kinderwunsch. Sollte bei Ihnen innerhalb von 12-18 Monaten die gewünschte Schwangerschaft ausbleiben, stehen wir Ihnen auch hierbei gerne beratend zur Seite. Diagnostische Schritte wie Hormonstatus, Zyklusüberwachung per Ultraschall oder auch die Vermittlung an spezialisierte Kollegen, wenn Maßnahmen der künstlichen Befruchtung notwendig sein sollten, können wir dann in Absprach mit Ihnen in die Wege leiten.
SCHWANGERSCHAFT

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger!

Für die meisten Frauen bedeutet eine Schwangerschaft ein einschneidendes, das ganze Leben veränderndes, positives Ereignis. Wir freuen uns, Sie in diesen aufregenden 9 Monaten begleiten zu dürfen!

Unser Ziel ist es, dass Sie eine möglichst unkomplizierte, harmonische und sorgenfreie Schwangerschaft erleben dürfen. Um dies zu erreichen, möchten wir Ihnen mit der bestmöglichen Vorsorge nach dem neuesten medizinischen Wissensstand betreuend und unterstützend zur Seite stehen.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier:

Leistungsspektrum Schwangerschaft

KREBSVORSORGE
Jede Frau hat ab dem Alter von 20 Jahren 1x jährlich Anspruch auf eine gynäkologische Krebsvorsorgeuntersuchung, welche auch von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird.
Ausführliche Informationen darüber, welche Untersuchungen die allgemeine Krebsvorsorge beinhaltet und welche Zusatzleistungen wir anbieten und Ihnen im individuellen Fall empfehlen würden, finden Sie hier:

Leistungsspektrum Krebsvorsorge

KREBSNACHSORGE
Wenn Sie an einem gynäkologischen Tumor erkrankt sind oder waren, möchten wir Sie in der Tumornachsorge gerne umfassend und ganzheitlich betreuen.
Durch unsere langjährige Arbeit in der Klinik mit Behandlung vieler Tumorpatientinnen haben wir beide viel Erfahrung mit den körperlichen und seelischen Beschwerden, die eine Tumorerkrankung und deren Therapie mit sich bringen.
Zusätzlich zu dem von der Leitlinie empfohlenen Nachsorgeintervall von 3 Monaten ist es uns sehr wichtig, eine adäquate seelische, psychoonkologische und psychosoziale Unterstützung der Patientinnen und ihrer Angehörigen zu gewährleisten. Hierfür arbeiten wir sehr gerne auch interdisziplinär zusammen und vermitteln Ihnen kompetente Ansprechpartner und Therapeuten.
WECHSELJAHRE
Die Wechseljahre (Klimakterium) sind eine ganz besondere Zeit im Leben der Frau. Sie beschreiben den Zeitraum vor und nach der letzten Periode und rufen durch die Hormonschwankungen bei einigen Frauen körperliche und seelische Veränderungen hervor.

Diese sind vor der Menopause z. B. unregelmäßige und/oder veränderte Regelblutungen, häufig kombiniert mit verstärktem Brustspannen. Nach Ausbleiben der Periode kann es zu Symptomen wie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Verminderung der Libido, Gewichtszunahme und Schlaf- und Konzentrationsstörungen kommen. Auch die Beckenbodenschwäche ist ein Phänomen, welches in dieser Zeit zum Vorschein treten kann.

Zwei Drittel der Frauen spüren keine oder leichte Beschwerden. Ein Drittel der Betroffenen erleben diese Veränderungen jedoch als starke Einschränkung in ihrer Lebensqualität, die eine Behandlung erforderlich macht.

Mögliche Behandlungsmethoden sind pflanzliche Mittel, Veränderung der Lebensgestaltung mit Steigerung der körperlichen Aktivität und Ernährungsumstellung oder auch eine Hormontherapie.

Sprechen Sie uns an! Wir stehen Ihnen auch in dieser Phase des Lebens beratend zur Seite. Auf Wunsch führen wir eine Hormonanalyse durch, und bei Bedarf finden wir gemeinsam mit Ihnen eine individuell abgestimmte Therapie oder erarbeiten zusammen angemessene Verhaltensänderungen, um Ihnen die Beschwerden zu erleichtern.

Team

Dr. Sarah Wiegand
Dr. Sarah Wiegand
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. Sarah Wiegand hat ihr Studium und einen Teil der Fach­arzt­ausbildung in Berlin absolviert. In der Klinik Ebersberg vollendete sie ihre Ausbildung zur Gynä­kologin und arbeitete seitdem in mehreren Frauenarzt­praxen als Vertretung und auch in Anstellung. Klinisch tätig war sie zuletzt im Perinatalzentrum in Rosenheim. Frau Dr. Wiegand lebt mit ihrer Famile in Wasserburg am Inn.

Dr. Julia Hühns
Dr. Julia Hühns
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. Julia Hühns studierte Humanmedizin an der TU in München, wo sie auch promovierte. Zur Gynä­kologin wurde sie in der Klinik Ebersberg ausgebildet, wo sie bis zuletzt als Fachärztin tätig war. Durch Praxisvertretungen sammelte sie zusätzlich Erfahrung in der ambulanten Versorgung von Patientinnen. Frau Dr. Hühns ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Dorfen.

Simone Nitzl

Teammitglied seit 2022

Simone Nitzl
Medizinische Fachangestellte und Praxismanagerin
Melanie Stadler

Teammitglied seit 2018

Melanie Stadler
Medizinische Fachangestellte
Gaby Neumeier

Teammitglied seit 2018

Gaby Neumeier
Medizinische Fachangestellte
Manuela Sax

Teammitglied seit 2018

Manuela Sax
Medizinische Fachangestellte
Anita Fuchs

Teammitglied seit 2021

Anita Fuchs
Medizinische Fachangestellte
Tanja Tröstl

Teammitglied seit 2022

Tanja Tröstl
Medizinische Fachangestellte
Aynur Tatar

Teammitglied seit 2018

Aynur Tatar
Reinigungskraft
Nadja Reichenberger

Teammitglied seit 2022

Nadja Reichenberger
Auszubildende

Kooperation

Die Hebamme Pia Buchschmid bietet in ihrem eigenen kleinen Reich in der Praxis Schwangerenvorsorgen, Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Fußreflexzonenmassagen und K-Taping an und wird Sie auf Wunsch Hand in Hand mit uns durch Ihr Schwangerschaft begleiten.
Wenn Sie möchten, können Sie einen Teil Ihrer Vorsorgeuntersuchungen bei Frau Buchschmid durchführen lassen. Hierfür bieten sich besonders die Vorsorgen um die 16., 24. und 32. Schwangerschaftswochen an. Entsprechende Termine können Sie mit dem Praxisteam oder direkt mit Frau Buchschmid vereinbaren. Frau Buchschmid bietet außerdem in bestimmten Gebieten Wochenbettbetreuung und Geburtsvorbereitungskurse in Erding an.
Terminvereinbarungen bitte unter 0151-61693215
Sprechzeiten: Montag-Freitag: 09.00 – 18.00 Uhr

Pia Buchschmid
Pia Buchschmid
Hebamme

Pia Buchschmid hat 2016 das Staatsexamen an der Frauenklinik in der Maistraße der LMU München absolviert. Dort war sie bis August 2019 im Kreißsaal tätig und hat nebenher freiberuflich zusätzlich Wochenbetten betreut und Geburtsvorbereitungskurse durchgeführt. Seit September 2019 konzentriert sich Frau Buchschmid vollständig auf die Freiberuflichkeit und hat ihr Tätigkeitsfeld zusätzlich um die Schwangerenvorsorge erweitert. Weiteres Wissen und Können erlangte sie außerdem bei einer Fortbildung zur Kinesio-Taping-Therapeutin (Bereich Gynäkologie/Geburtshilfe) bei K-Taping München sowie in der Fußreflexzonentherapie.